PREISE UND SPESEN

Alle Preise verstehen sich exkl. 20% MWSt. und sind an die Tarife des österreichischen Berg-Skiführerverbandes bzw. den örtlichen Gegebenheiten im Ausland angepasst (z.B. Westalpentouren). Bei Touren ab dem 4. Schwierigkeitsgrad erhöht sich der Preis, gleiches gilt für besonders lange bzw. schwierige Touren.

Gruppenermäßigungen gibt es nur nach vorheriger Absprache.

Alle Preise sind personenbezogen und hängen individuell von der jeweiligen Personenanzahl ab. Ab 3 Personen tritt der Gruppentarif in Kraft.

Wenn im Voraus nicht anders vereinbart, kommen zu den Preisen noch eigene Spesen und die Spesen des Bergführers hinzu.

Spesen (für Gast und Bergführer) sind:

Unterkunft und Halbpension, Lift- und Transportkosten (auch für Material), Fahrtspesen, und anderweitige Kosten die im Zuge einer Tour (auch unerwartet) auftreten können.

Für Privatführungen oder Touren am Wochenende (Sa./So.) erlauben wir uns einen Zuschlag von 50€/Tag zu verrechnen. Dies gilt ebenfalls bei kurzfristigen Buchungen (1-7 Tage vor Tourbeginn).

Trinkgelder:

Das Trinkgeld ist eine freiwillige Anerkennung dem Bergführer und seiner professionellen Leistung gegenüber dem Gast. Jeder Dienstleister freut sich über eine kleine Wertschätzung seiner Arbeit.